Die Musiker Amadou & Mariam sind genaugenommen eine Entdeckung der französischen Musikszene. Ursprünglich stammt das blinde Paar aus dem westafrikanischen Staat Mali. Schon Mitte der 70er Jahre lernten sich die beiden an einer Blindenschule kennen. Beide verband eine tiefe Liebe zur Musik. In den 80ern folgten erste Produktionen von Kassettenaufnahmen, und sie wurden schnell zu Stars der lokalen Musikszene. Das erste internationale Album "Sou ni tile" fiel schließlich Manu Chao in die Hände, und der war sofort bereit, ein Album mit den beiden zu produzieren: "Dimanche à Bamako" schaffte es in Frankreich in die Top 20, wurde ausgezeichnet mit einem "Victoire de la Musique", der französischen Entsprechung zum "Echo". Der Song "La réalité" kletterte mühelos in die Top 50 der Airplay Charts. Amadou & Mariam treten beim New Pop Festival 2005 auf.

Titel Jahr Typ
Dimanche à Bamako Album
La réalité Single
Sénégal fast-food Single