Stand:

Die Formation 3rd Wish – der dritte Wunsch, der bekanntlich von drei zugestandenen Wünschen immer der grösste und wichtigste ist, das sind Justin, Ricky und Alex. Getroffen haben sich Justin und Ricky, als jeder von ihnen noch vor Jahren in anderen Bands gesungen hat. Sie teilten sich eine Wohnung und stellten irgendwann fest, dass es besser wäre, wenn sie ihre Bands verlassen und sich zusammentun. Skreem Records, eine Plattenfirma in Orlando, nahm die beiden unter Vertrag und stellte ihnen Alex vor, der eigentlich als Solokünstler bei Skreem Records gesigned war. Gleich vom ersten Moment an stimmte die Chemie zwischen den dreien und man gründete 3rd Wish. Ihr erster Titel „Obsesión“ verspricht, einer der grossen Sommerhits 2004 zu werden. Baby Bash, der erst kürzlich mit seinem Hit „Suga Suga“ die Charts stürmte, hörte den Titel, der vom Mischpult der Outlandish-Produzenten ("Aicha") kommt, bei einer Session im Studio und bot sich spontan an, ein Feature abzugeben.