Stand:

Monrose ist die Siegerband der fünften und bislang erfolgreichsten Popstars-Staffel. Mehr als 5000 Kandidatinnen hatten sich für die große Castingshow beworben, am Ende schafften es drei Mädels in die Band: Bahar Kizil (*5.10.1988 in Freiburg), Mandy Capristo (*21.3.1990 in Mannheim) und Senna Guemmour (*28.12.1979 in Frankfurt), die bereits beim Casting für die dritte Staffel (Preluders) dabei war. Für das Trio wurde der Traum ihres Lebens wahr: so schafft Senna z.B. im zweiten Anlauf den Karrieresprung von der Kellnerin zum Popstar.

Der Anspruch an Monrose ist groß: sie sollen die Nachfolgerinnen der No Angels werden, der erfolgreichsten in Deutschland gecasteten Girlgroup. Talent haben die drei Mädels dafür genug, fürs erste Album "Temptation" hat man sich namhafte Songschreiber und Produzenten mit ins Boot geholt: R. Kelly ist mit dabei, genauso wie Jurymitglied Dieter Falk.

Der Anfang ist gemacht: ihre Debütsingle "Shame" landet gleich auf Platz 1 der deutschen Singlecharts, das Album "Temptation" eine Woche später ebenfalls auf der Topposition der Longplayer. Auch 2007 wird ein gutes Jahr: die Single "Hot Summer" auf der 1, das Album "Strictly Physical" nur von James Blunt geschlagen.