Stand:

Der frühere Profi-Tennisstar (1986 Weltrangliste Nummer 3) Yannick Noah hat in Frankreich den Bekanntheitsgrad wie Grönemeyer hierzulande. Noah wird am 18.05.1960 in Sedan/Frankreich geboren. 2005 wird er von einer Zeitschrift ('Journal du Dimanche') zum beliebtesten Franzosen gewählt. Sein Vater, Zacharie, ist aus Kamerun und Profi-Fußballer, seine Mutter, Marie-Claire, ist Französin und Lehrerin. 2007 unterschreibt er einen Beratervertrag beim Fußballerstligisten Paris St. Germain. Noahs ältester Sohn Joakim studiert an der University of Florida und ist dort ein bekannter Basketballspieler. Die älteste Tochter Yélena arbeitet als Fotomodell. Seine Alben, seit 2000 veröffentlicht er regelmässig, zählen zu den meistverkauften in Frankreich. Mit der Single "Aux arbres citoyens" konnte er erneut eine Nummer 1 verbuchen.