Stand:

Ein gewisser Jonathan "J.R." Rotem, seines Zeichens Produzent für musikalische Grössen wie 50 Cent, Rihanna oder Snoop Dogg, nimmt einen 17-jährigen Nobody namens Sean Kingston exklusiv unter Vertrag, auf seinem Label Beluga Heights. Und gleich die erste Single, die auf einem Sample des Ben E. King Klassikers "Stand By Me" (1961) basiert, startet erfolgreich durch. Resultat ist schliesslich die Pole Position in den Billboard Charts (August 2007). Ausserdem wird "Beautiful Girls" in den Trailern der neuen Staffel von "Desperate Housewives" Verwendung finden.