Stand:

Róisín Murphy (*5.7.73) war bis 2004 Frontfrau des Elektro-Duos Moloko, bevor sie ihr erstes Soloalbum "Ruby Blue" veröffentlichte. Der Titelsong fand Verwendung in der US-TV-Serie "Grey's Anatomy" und wurde so international bekannt. Ihrem Moloko-Stil blieb Róisín auch als Solokünstlerin treu. Grund dafür könnte sein: die Trennung war friedlich und eine Reunion mit Mark Brydon ist jederzeit möglich. Zunächst aber hat sie noch ein neues Solo-Album für Oktober 2007 angekündigt.