George Ezra (* 7. Juni 1993, eigentlich George Ezra Barnett), ein englischer Singer-Songwriter, wuchs in Hertford auf, bevor er nach Bristol ging. Dort studierte er ein Jahr am Institute of Modern Music in Bristol, brach dann aber ab.

Mit 18 Jahren startete er seine Musikerkarriere. Schon in jungen Jahren fiel EZRA besonders aufgrund seiner rauen und bluesigen Stimme auf.

Anfang 2014 ging Ezra auf Tour durch England und Europa und absolvierte dabei auch Auftritte in Deutschland und der Schweiz.

Zu Beginn des Jahres 2014 konnte sich die EZRAs Debütsingle "Budapest" in Italien und Benelux in den Top Ten platzieren.

Anfang Juni bekam EZRA Gold für über 150 000 Verkäufe in Deutschland, Chartsplatzierung 3, genau wie in England (Re-Entry Juli 2014).

Gleichzeitig erschien das Debütalbum "Wanted on Voyage", das ebenfalls Platz 3 der UK-Charts und Platz 8 in Deutschland erreichte.

EZRA zählt wie London Grammar zu den 'most wanted' SWR3 New Pop Künstlern 2014.

Kapitel zwei beginnt in 2017. "Don't Matter Now" ist ein Popsong wie aus dem Handbuch, unerwartet, ungewöhnlich, umwerfend.

Titel Jahr Typ
Don´t Matter Now Single
Cassy O´ Single
Barcelona Single
Budapest Single
Wanted On Voyage Album
Blame It On Me Single