Stand:

Stu Larsen ist in Australien zu Hause. Er wurde in Dalby/Queensland geboren.

Im Alter von 23 schmiss er die Banklehre hin und wurde fortan, ähnlich PASSENGER, zum fahrenden Sänger, Straßenmusiker. In 2010 traf er just diesen Mike Rosenberg (Passenger) und schloss eine wegweisende Freundschaft.

Inzwischen konnte STU LARSEN Platz zwei der australischen Singer-Songwriter Charts verbuchen, ohne Label, Management, whatever. Allein durch Plattenverkäufe bei seinen Konzerten.

Er möchte ungern sein ungebundenes Vagabundendasein aufgeben, schon gar nicht für einen Job in der Bank, lässt STU LARSEN verlauten. Mitte Juli 2014 steht sein erster Longplayer zur Veröffentlichung an: Titel "Vagabond". War ja klar.

Zweiter Longplayer in 2017. "Resolute" diesmal der Titel. Und eine wahrlich charmante Single "Chicago Song".