Die 22-jährige Singer/Songwriterin MEGHAN TRAINOR aus Nantucket, Massachusetts (* 22.12.1993), zog mit 18 nach Nashville um.

Als ihre wichtigsten Einflüsse nennt Meghan Frank Sinatra, in gleichem Atemzug auch Christina Aguilera.

MEGHAN TRAINORs Augenmerk liegt einmal auf der tanzbaren Soca-Musik aus Trinidad.

Musikalisch bedient sie sich fast überall, sowohl im Pop, HipHop, Reggae als auch im Country ist sie zu Hause.

Die Single "All About That Bass", im beliebten Doo-Wop Retro-Style produziert, erinnert an Caro Emerald oder an Eliza Doolittle.

In KW 40/2014 schaffte MEGHAN TRAINOR das äußerst seltene Triple, gleichzeitig die Nummer eins in GB, USA und Deutschland zu belegen. Sagenhafte vier Wochen lang.

Das Debütalbum "Title" ist ähnlich erfolgreich: Platz 1 in fünf Ländern. Ende Mai Anfang Juni 2015 kommt Meghan Trainor auf ihrer Welttournee zum ersten Mal nach Deutschland.

Januar 2016: dem zweiten Album "Thank You" liegen laut Meghan folgende Einflüsse zu Grunde, Elvis, Aretha Franklin, Bruno Mars, große Namen allemal. E

Titel Jahr Typ
No Single
Thank You Album
Title Album
Lips Are Movin Single
Dear Future Husband Single
All About The Bass Single
All About That Bass Single
I´ll Be Home Single