OMI heisst eigentlich Omar Samuel Pasley, OMI wurde am 3. Sept. 1986 in Bezirk Clarendon auf Jamaika geboren.

Sein Hit "Cheerleader" aus 2012, geschrieben übrigens u.a. von Sly Dunbar (Sly & Robbie), wurde zwei Jahre später von Felix Jaehn (Hamburg) neu gemixt, mit guter Resonanz in den Charts und im Radio.

In KW 6/2015 findet sich "Cheerleader" an der Spitze der deutschen Singlescharts wieder. Im Juli toppt der Song schließlich die US Billboard Charts.

Im Juli ist "Cheerleader" immer noch ganz vorne anzutreffen, ein ausgemachter Sommerhit!

Titel Jahr Typ
Cheerleader (Felix Jaehn Remix) Single