Jasmine Ying Thompson (*8. November 2000) ist eine englisch-chinesische Singer-Songwriterin aus Central London. Sie gehört zur Generation YouTube, und erreichte Millionen Klicks und Follower, indem sie unzählige Cover-Songs auf diese Plattform stellte. Dann, in einem weiteren Schritt, verhalf sie DJs wie Robin Schulz "Sun Goes Down" und Felix Jaehn "Ain't Nobody" zu Nummer-Eins Hits.

2015 hat sie ihre erste eigene Nummer am Start: "Adore". Jasmine Thompson überzeugte auch bei SWR3 im Studio, unplugged.