Ein amerikanisches DJ Duo aus New York nennt sich THE CHAINSMOKERS (die Kettenraucher), das sind genaugenommen die Music Nerds Andrew Taggert und Alex Pall.

Sie verdienen sich erste Lorbeeren, remixen alle angesagten Popgrößen von The Killers bis Two Door Cinema Club, von Icona Pop bis Mikki Ekko.

In den US Dance Charts belegen 'The Chainsmokers' immer und immer wieder die Nummer Eins. 2014 mit der Single "#Selfie", 2015 dann mit dem Track "Roses" (feat. Rozes), der auch in Europa Gehör findet. Last but not least, "Don't Let Me Down" in 2016, mit Sängerin DAYA.

Runde zwei für das DJ Duo THE CHAINSMOKERS. Im Herbst 2016 überraschen sie uns, zusammen mit US-Sängerin Ashley Nicolette Frangipane, Künstlername HALSEY.

"Closer" auf dem Weg zum Hit, im September die No.1 in GB und USA in den Singles Charts. In USA insgesamt satte 12 Wochen.

2017 kommen erfolgreich die Singles "PARIS" (US #5) und "Something Just Like This" mit Coldplay (US #2).

"Sick Boy" ist das erste Ausrufezeichen, oder besser Rauchzeichen, von 'The Chainsmokers' in 2018.

Titel Jahr Typ
Sick Boy Single
Paris Single
Something Just Like This Single
Memories.. Do Not Open Album
Collage (EP) Album
Closer Single