Die Sängerin und Gitarristin Aura Dione (* 21.1.1985) kommt aus Kopenhagen/Dänemark und liebt bunte Outfits, ungewöhnliche Texte und extravagante Liveshows.

2008 hat sie in ihrer Heimat ihr Debütalbum vorgelegt, "Columbine", das sofort die Spitze der dänischen Charts erreichte.

Aura Dione mischt Elektronisches mit Country, Pop und Dub, akzentuiert mit ungewöhnlichen Instrumenten: Spielzeug-Klavier, Glockenspiel, Flöte. Immer einfach und überraschend!

Im November 2011 überrascht Aura uns (nach dem Hit "I Will Love You Monday") mit ihrem zweiten Nummer-1-Hit, in Dänemark und in Deutschland. "Geronimo" wird zum ersten Radiodauerbrenner in 2012.

Noch 'ne Überraschung. 2017 will sie schlicht nur noch AURA gerufen werden. Erster Song im neuen Gewand "Can't Steal The Music".