TAIO CRUZ (* 23.04.1982) ist ein britischer R&B-Sänger und Songwriter nigerianischer und brasilianischer Abstammung. Zu seinen größten Erfolgen zählt die Single "I Just Wanna Know" , die in den britischen Charts Platz 29 belegte.

Taio Cruz schreibt als Produzent und Texter für viele bekannte Künstler Lieder, wie etwa Mya, Usher, Britney Spears und viele mehr. Das Lied "Your Game", dass Taio für Will Young geschrieben hat, erhielt mehrfach Platin und gewann den Brits Award als beste britische Single.

Das Debütalbum "Departure" ist im März 2008 erschienen. Daraus stammt das bezaubernde "I'll Never Love Again".

Im September 2009 folgt "Break Your Heart", ein Spitzenreiter aus England. Es folgt alsbald eine Phase von enormer Hitdichte, "Dynamite" (2010), "Hangover" (2011) und "There She Goes" (2012). Taio ist mit seiner Musik neben Jason Derülo und Sean Paul der Party-Macher schlechthin.

Titel Jahr Typ
Do What You Like Single
#Black Album
Troublemaker Single
There She Goes (feat. Pitbull) Single
World In Our Hands Single
TY.O Album
Telling The World (O.S.T. 'Rio´) Single
Hangover (feat. Flo Rida) Single
Break Your Heart (feat. Ludacris) Single
Dynamite Single
Break Your Heart Single
Rokstarr Album
I´ll Never Love Again Single
Departure Album
Come On Girl (feat. Luciana) Single
She´s Like A Star Single
I Can Be Single