Enrique Iglesias wird am 08.05.1975 in Madrid geboren. 1979 trennen sich seine Eltern. Mit 8 Jahren siedelt er um in die USA, nach Miami/Florida. Mit 15 schreibt er seine ersten Songs und mit 20 erscheint ein Debütalbum.

Mittlerweile zählt Enrique zu den erfolgreichsten Latino-Musikern. Alleine sein Debüt-Album verkaufte sich über eine Million mal. Nach Riesenerfolgen in Südamerika und den USA, räumt er in Europa ab. Insgesamt hat er in den letzten 15 Jahren weltweit 55 Millionen Alben (auf Spanisch und Englisch) umgesetzt.

Latin-Superstar Enrique Iglesias befindet sich 2010 in Miami im Studio, um sein Album "Euphoria" fertig zu stellen, das er selbst als "das mit Abstand vielseitigste" seiner Karriere beschreibt. Vier Jahre lang hat er neue Inspirationen gesammelt, an Songideen gefeilt.

2015 liefert Iglesias zusammen mit Nicky Jam den allgegenwärtigen Sommerhit ab, der sowohl in Griechenland, Italien, Spanien, Portugal eine Airplay Nummer 1 abwirft: Titel "El Perdón".

In 2016 ein neuerlicher Sommerhit, Titel "Duele El Corazón", ein Song mit gesanglicher Unterstützung durch Wisin (eigentlich Juan Luis Morera Luna aus Puerto Rico), ein Song mit Herzschmerz.

Gebetsmühlenartig: so wie jedes Jahr schart Enrique in 2017 wieder mal diverse Musiker, Sänger um sich (Descemer Bueno aus Kuba, Zion & Lennox aus Puerto Rico), die dem Song "Súbeme La Radio" (Dreh das Radio lauter) das richtige Flair verleihen. Sommerhit!

Titel Jahr Typ
Súbeme La Radio Single