Julian Perretta ist britischer Musiker und einer der Newcomer in 2011. Geboren wurde er am 13.01.1991 in London.

Als jugendlicher lernt er Gitarre und dann Klavier spielen. An der Royal Academy of Dramatic Art nimmt er klassischen Schauspielunterricht (Shakespeare).

Seine Musikkarriere begann Julian als Begleitung von Mark Ronson auf dessen Europatour. Danach war er auch 'Support Act' von Beyoncé.

2010 nahm er sein Debütalbum "Stitch Me Up" auf. In Frankreich, wo Perretta lebt, hatte er 2010 mit seiner Debütsingle "Wonder Why" einen Top-Ten-Hit.

'You save me I save you' so der Refrain des nächsten PERRETTA Hits in 2016, mit dem schönen Titel "Miracle".

"Miracle" ist im Übrigen eine Zusammenarbeit mit dem Belgier Felix de Jaet, den meisten bekannt als LOST FREQUENCIES.

2017 kommt "Private Dancer", eine Koop mit DJ FEDER, eigentlich Hadrien Federiconi, einem französischen Deep-House-Produzenten.

Titel Jahr Typ
Private Dancer Single