Jason Derulo, wurde * 21.09.1989 in Miramar, Florida. (Schreibweisen: DeRulo oder Derülo, als Songwriter auch Jason Desrouleaux) ist ein amerikanischer R'n'B Sänger und Songwriter.

Er schrieb schon Songs für Lil' Wayne und Kat DeLuna. Beim Label 'American King' von Rapper Mims veröffentlichte er im Februar 2008 seine Debütsingle "Cyber Love", bei dessen Remix Mims selbst mitwirkte.

Mit großer Ankündigung wurde der Song "Whatcha Say" veröffentlicht. Der Song wurde vom Erfolgsproduzenten J. R. Rotem und dem deutschen Produzenten Fuego produziert.

Endlich stellte sich der erwünschte Erfolg ein, im November 2009 Platz 1 der Billboard US-Single-Charts. Der Nachfolgehit "In My Head" schaffte dieses Kunststück Anfang 2010 in Großbritannien.

2011: Jason Derulo haut einen Hit nach dem anderen raus, von "Don't Wanna Go Home" mit dem Harry Belafonte Sample, über "It Girl", bis zu "Breathing". Fazit: das zweite Album "Future History" erweist sich als der fette Burner.

Mit dem Album "Tattoos" kommt 2013 der nächste Hitlieferant an den Start. "The Other Side", "Marry Me", "Trumpets". Noch Fragen zu Jason Joel Desrouleaux, dem Superstar?

2015 kommt Album Numero "4" mit "Want To Want Me" und dem unschlagbaren Duett "Try Me" (zusammen mit JLo).

Im Herbst 2017 der neue Track "IF I'M LUCKY".

Titel Jahr Typ
777 Album
Tip Toe Single
Everything Is 4 Album
Tattoos Album
Future History Album
Jason Derulo Album