Alles begann 2015 mit einem Sample aus dem 70er Jahre Song "ABC" von den Jackson 5. Der britische Soundtüftler sicherte sich grünes Licht von Tito Jackson persönlich, nachdem dieser Sigala aka Bruce Fielder im Studio besucht hatte.

Folgerichtig wurde SIGALAs "Easy Love" bereits zehn Wochen vor Release von Capital FM auf die Playlist genommen, die Single schoss nach Einsätzen auf Radio 1, Kiss und Capital Xtra natürlich prompt auf Platz #1 der englischen Singles Charts.

Nach seinem Abschluss an der Universität von Westminster spielte der UK-Produzent SIGALA eine Weile in ungesignten Bands, bevor er sich endgültig für die Studioarbeit entschied. Heute ist Sigala in den Tileyard Studios zuhause, wo er von Künstlern wie 'Pendulum' und 'Sub Focus' umgeben ist, die er schon als Student bewunderte.

Neben eigenen Releases schreibt und produziert SIGALA erfolgreich für Kollegen wie Felix Jaehn und Ella Eyre (Single "Good Times").

Fakt ist, dass jede seiner Singles Gold und Silberstatus in GB erreicht, nicht selten aber Platin (600.000).

2018 neuer Angriff auf die Charts. Mit Rappern aus GB USA und JAmaika namentlich Fuse ODG Kent Jones und Sean Paul liefert SIGALA den potentiellen Sommerhit "FEELS LIKE HOME".