Stand:

BILLIE EILISH, geboren 18.12.2001 in Los Angeles, ist das Next Big Thing.

Billie Eilish ist Singer-Songwriterin, wächst in einer Schauspielerfamilie auf. Ihr großer Bruder Finneas O'Connell macht Musik in einer Band. Der Unterricht findet zuhause statt, erhält früh auch privaten Tanzunterricht.

Mit elf beginnt sie, selbst Songs zu schreiben, es dauert jedoch noch bis 2014, bis sie mit Unterstützung ihres Bruders einen von ihm geschriebenen Song vertont. "Ocean Eyes" wird ein kleiner Soundcloud-Hit.

Billie unterschreibt einen Plattenvertrag bei Interscope mit 14. Mit 18 veröffentlicht sie ihr Debütalbum "When We All Fall Asleep Where Do We Go". Der größte Hit bei uns wird "bad guy".

8 Monate nach ihrem Album veröffentlicht Billie die Single „everything i wanted“.

Auch wenn die Sängerin schon als Headliner beim Coachella & Lollapalooza gespielt hat: Nach wie vor schreibt und produziert sie die Songs zusammen mit ihrem Bruder Finneas im "Do It Yourself Stil".

Bei den Grammys 2020 räumt Billie alles ab: record of the year, album of the year, song of the year und best new artist. Sie ist die erste Frau und die zweite Person überhaupt, die in allen 4 Top-Kategorien der Grammys gewonnen hat.

Das nächste Highlight: Billie ist die jüngste Person, die jemals den Titelsong für einen James Bond Film geschrieben und produziert hat, nämlich "No Time To Die".