Arthur Baker wurde am 22. April 1955 in Boston/USA geboren. Er ist vor allem als Produzent bekannt geworden und arbeitete mit amerikanischen Hip-Hop-Künstlern, aber auch mit der englischen Popgruppe New Order zusammen. Seine Karriere begann in den frühen 70ern als DJ in verschiedenen Bostoner Clubs. 1981 zieht er nach New York und beginnt als Produzent; seine erste Single "Happy Days" veröffentlicht er unter dem Namen North End. 1982 arbeitet Baker mit Afrika Bambaata & The Soul Sonic Force. Heraus kommt "Planet Rock", ein Prototyp für den damals beliebten Elektro Funk, ein Jahr später gleich wieder ein Klassiker; "Blue Monday" von New Order prägte auf Jahre hinaus den Sound moderner elektronischer Tanzmusik. 1984 produziert Arthur Baker dann Dance-Remixe von bekannten Pophits wie Cindy Laupers "Girls Just Wanna Have Fun" und Bruce Springsteens "Dancing In The Dark". Erneut arbeitet er für die Band New Order, Resultat sind die Songs "Confusion" und "Thieves Like Us". 1989 folgt unter seinem Namen mit der Band The Backbeat Disciples das erste selbstgeschriebene Album "Merge". Darauf auch sein größter Hit "The Message Is Love", gesungen vom legendären Soulsänger Al Green.