Stand:

Carolyne Mas (* 20.10.1955 in New York) ist eine US-amerikanische Rock- und Bluesmusikerin. Sie singt und spielt Gitarre.

Nach Auftritten in zahllosen Clubs und Pubs (wie dem New Yorker 'CBGBs') im Greenwich Village, hatte Carolyne Mas in den 80er Jahren einen ersten Hit mit dem bis zu 20-minütigen (je nach Spiellaune ihrer Band) Titel "Sittin' In The Dark". Dieser Song machte sie schlagartig bekannt, bald danach wurde sie mit Rock-Frauen wie Chrissie Hynde oder Patti Smith verglichen.

Zu Carolyne Mas' Liveplatte, die in blanko LP-Hülle mit aufgeklebtem Amateurcover wie ein Bootleg aussah, fiel den Werbefachleuten der Plattenfirma als Titel nur "Mas Hysteria" ein, doch auch so wurde die Platte ein Erfolg. Eigentlich nur zu Promozwecken veröffentlicht, wurde diese in Deutschland Jahr für Jahr neu gepresst. Legendär dann auch ihr Auftritt beim WDR Rockpalast 1981.