Stand:

Während einer Reise durch die USA 2016 spielte der schwedische Sänger und Songwriter Sandro Cavazza seinem Kollegen Avicii eine frühere Version des Liedes "Forever Yours" vor.

Avicii war so begeistert davon, dass er noch im Tourbus auf dem Weg zum Ultra Music Festival in Miami damit begann, daran zu arbeiten. Auf dem Festival spielte er dann eine Demoversion vor.

Zu Aviciis Lebzeiten wurde der Song nie fertig gestellt. Deswegen haben Kygo und Sandro jetzt eine Version zum Gedenken an Avicii vollendet.

Kygo und Sandro haben den Song beim Avicii-Tribute-Konzert in Stockholm am 5. Dezember gespielt.

Kygo und Sandro haben auch schon vorher zusammengearbeitet, ziemlich erfolgreich bei dem Song "Happy Now".