Stand:

Madsen ist eine Indie-Rock-Band aus dem Wendland. Drei der fünf Gründungsmitglieder sind Brüder (Sascha, Johannes, Sebastian), und so ist der Familienname gleichzeitig Name ihrer Band geworden. Sebastian Madsen (* 3.6.1981) schreibt seine Song-Texte auf Deutsch.

Im Januar 2005 erschien die erste Single "Die Perfektion" und im Mai 2005 das erste Album "Madsen".

Thees Uhlmann, Journalist und Sänger der Band 'Tomte', charakterisierte das erste Album als 'die beste Debüt-LP, seitdem ich über Musik schreibe'. Mit ihrer Musik zwischen Punk und Rock, laut und leise, drängend und sehnsuchtsvoll werden sie in den Medien als neue Hoffnung für den deutschen Musikmarkt beschrieben.

Das vierte Studioalbum "Labyrinth" wurde am 23. April 2010 veröffentlicht. Im Jahr 2011 trat Madsen erneut beim Rock-am-Ring / Rock-im-Park Festival auf. Immer längere Auftritte zeugen von der stetig steigenden Popularität der Band.