Der rumänische Produzent Edward Maya (Eduard Adrian Ilie *29.6.1986 in Bukarest) und die Sängerin Vika Jigulina hatten die Idee: eine Akkordeon Hookline, die man nicht wieder aus dem Kopf bekommt, gepaart mit trance-artigen Sounds. Fertig ist der Hit.

Der Dance Track "Stereo Love" war Ende letzten Jahres bereits in Frankreich Top, Platz 1 der Clubcharts, Platz 2 im Airplay.

Jetzt soll der deutsche Markt erobert werden, im Kielwasser von Cascada und David Guetta. In Frankreich ist mit "This Is My Life" schon die zweite Nummer am Start.