Stand:

Stevie Wonder gilt heute als die lebende Legende des Motown-Soul. Schon 1963, als Little Stevie Wonder, hatte er mit "Fingertips" den ersten No.1 Erfolg. Der von Geburt an blinde Sänger kam in Saginaw/Michigan zur Welt, und zwar am 13.05.1950.

Den kommerziellen Durchbruch schaffte STEVIE WONDER 1972 mit seinem Jahrhundert-Album "Talking Book".

Eine weltweite Nummer 1 wurde sein Song "I Just Called To Say I Love You" (1984).

Im Jahre 1996 erhält er einen Grammy für sein Lebenswerk.

Unerwartet und souverän meldet STEVIE WONDER sich 2005 (nach zehn Jahren musikalischer Pause) mit einem unglaublich funky Track zurück.

Bei der Single "So What The Fuss" wird Mr. Stevie Wonder prominent unterstützt von Prince (git) und En Vogue (bvoc). Eine lebende Legende mittlerweile.