Stand:

Joan Osborne geboren am 8.7.1962, Anchorage, Kentucky, USA. War Filmstudentin als sie in einer New Yorker Bar entdeckt wurde. Beeinflußt von Blues, Soul und Rock. Gründete 1992 das Label Womanly Hips Music und brachte ihr erstes Album "Soul Show" heraus. 1994 erscheint "Relish" und Osborne wird zu einer der wichtigen Persönlichkeiten der neuen Frauenpower. Für die Songs waren mit Eric Bazilian und Rob Hyman zwei Hooters-Musiker zuständig, die sehr persönlichen und intimen Texte schrieb Joan Osborne selbst. Bisher nur ein Hit: "One Of Us". Ein weiteres im Jahr 2000 veröffentlichtes Album floppt.