Stand:

Der englische DJ und Musiker Norman Cook hat viele Künstlernamen. Neben dem bekanntesten, Fatboy Slim, nannte er sich auch Mighty Dub Kats. Vor dem Beginn seiner Solokarriere 1988 spielte Norman Cook als Bassist bei den Housemartins. 1989 gründete er die Band Beats International, 1994 dann Freakpower. Seit 1997 ist er als Fatboy Slim erfolgreich.