Stand:

Stefan Raab geboren am 20.10.1966 in Köln. Macht 1986 Abi am Jesuiten-Internat in Bad Godesberg. Danach 5 Semester Jura-Studium, parallel dazu Fleischerlehre im elterlichen Geschäft in Köln-Sülz (Abschluß mit der Note 1). Macht sich 1990 als Musikproduzent mit eigenem Tonstudio selbständig. Er arbeitet für die Werbebranche (Jingles für Blend-A-Med/Burger King). 1993 will Raab dem Musikkanal VIVA Werbejingles anbieten, kommt dort eher durch Zufall in ein Moderatoren-Casting und wird engagiert (Sendung: Vivasion). 1994 erster Hit "Böörtie Böörtie Vogts" (dafür Schlagerpreis "Die goldene Stimmgabel"). 1998 komponiert er für Guildo Horn den Grand Prix-Song "Guildo hat euch lieb" (7.Platz). Im Jahr 2000 startet Raab selbst (mit "Wadde hadde dudde da?") und erreicht in Stockholm einen achtbaren Platz. Inzwischen ist er nicht nur als Musiker sehr erfolgreich, sondern auch mit seiner Kult-Show "TV Total" (über 3 Mio. Zuschauer) und gefragter Werbe-Star (Katjes, LTU, McDonalds). Erhält '99 deutschen Fernsehpreis "Beste Unterhaltungssendung".