Das deutsche Hip-Hop-Duo Down Low wird 1995 ins Leben gerufen (in Kaiserlauten), bestehend aus Joe Thompson und Darren Tucker. Die beiden gelten als eine der ersten Bands, die dem Hip-Hop zu einer 'europäischen' Anmutung verhelfen.

Ihr zweiter Song "Vision Of Life" wurde 1996 zu einem Erfolgshit, der sich monatelang in den TOP 30 hielt. Es folgten noch weitere Singles und Alben, die beachtliche Erfolge feiern konnten.

Mit "Johnny B." einer Coverversion der 'Hooters' feierte die Band 1997 mit Platz 4 der deutschen Singlecharts ihren größten Erfolg.