Stand:

The Wallflowers ist die Band des Bob Dylan Sohns JAKOB. Der gründete die Band erstmals um 1990. Diese erste Formation löste sich aber bereits 1992 nach einem erfolglosen Debut wieder auf. Die Band konnte den ständigen Vergleichen mit Jakobs Übervater nicht standhalten. Kein Wunder: Die Band tummelte sich im selben Musikgenre (Folkrock) wie Bob. Beim zweiten Anlauf 1995 sollte alles besser werden. Dank der Hilfe eines mit Bob befreundeten Produzenten wurden die Wallflowers mit neuen Musikern reanimiert und die zweite Platte "Bringing down the horse" in Angriff genommen. Sie wurde '97 ein Erfolg dank der Singles "6th Avenue heartache" und "One headlight". Für den letztgenannten Song kassierte die Gruppe 1998 sogar 2 Grammies. Im gleichen Jahr konnten die Wallflowers mit der Coverversion von Bowies "Heroes" wiederum charten. Ende 2000 kam dann das 3. Album der Gruppe heraus. Dieses konnte aber nicht an den Erfolg des Vorgängers anknüpfen.