Stand:

Die Soullegende CURTIS MAYFIELD wurde am 3.6.1942 in Chicago geboren.

Frühen Ruhm erntete er mit der Formation 'The Impressions' ("People Get Ready", 1965), die aus den Roosters, seiner ersten Band hervorging.

"Superfly" war 1972 die Musik zum Filmsoundtrack, die ihn über Nacht berühmt und gefragt machte.

Es folgten zahllose Soloalben in den 70er und 80er Jahren, bis, ja bis ihn am 13.8.1990 ein Unfall 'on stage' komplett lähmte. Danach verschlechterte sich sein Gesundheitszustang sukzessive.

1995 erschien sein letztes Album, "New World Order". Letztmalig in Erscheinung trat CURTIS MAYFIELD auf dem Song "Astounded" der Gruppe 'Bran Van 3000' aus deren Album "Discosis" (2001).

CURTIS MAYFIELD verstarb am 26.12.1999 im Hospital in Roswell/Georgia.