Stand:

Maxwell: 1996 eroberte das damals 23-jährige Ausnahmetalent aus Brooklyn die Musikwelt mit seinem Debütalbum "Urban Hang Suite" im Sturm. Die CD erhielt eine Grammy-Nominierung als 'bestes R'n'B-Album' und erreichte Doppel-Platin Status.

Maxwells Album "MTV: Unplugged" (1997), das eine Live-Aufnahme von "This Woman's Work" enthielt, erreichte Gold-Status. Maxwell war neben Erykah Badu an der Speerspitze des sogenannten "Neo-Soul" der 90er. Ebenfalls mit Platin ausgezeichnet wurde das Nachfolgealbum "Embrya".

1999 wurde Maxwells Single "Fortunate" (aus dem Soundtrack zum Film "Lebenslänglich") zur Nummer Eins des Jahres im Billboard Magazine.

Maxwells drittes Album "Now" (2001) stieg auf Platz eins in die Billboard Top 200 Album-Charts ein, verkaufte sich in der ersten Woche 300.000 Mal und erreichte ebenfalls Doppel-Platin-Status. 2009 erscheint mit "BLACKsummers' Night" ist sein insgesamt viertes Studioalbum und das erste seit acht Jahren.