Hanson wurde 1992 von den drei gleichnamigen Brüdern in Tulsa, Oklahoma, USA gegründet. Man spielte anfangs auf Schulfesten und kleinen Clubs. Die Band mauserte sich schnell zum Geheimtip. Zum einen beherrschten die drei Brüder ihre Instrumente für ihr Alter ganz ordentlich, zum anderen war die Tatsache, dass dort auf der Bühne tatsächlich drei süße Jungs standen, die zudem noch Brüder waren, schon Sensation genug. Nach zwei selbstvertriebenen CDs schlug dann 1996 die große Stunde. Hanson bekamen einen Plattenvertrag. Für das Majordebüt verplichtete die Plattenfirma noch hippe Producer (z.B. Dust Brothers von Beck), die den erfrischenden Poprock der drei Brüder in eine zeitgemäße Verpackung kleiden sollten. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Das Debüt verkaufte sich über 8 Millionen mal und die 1. Singleauskopplung "Mmmbop" toppte in 27 Ländern die Charts. Dass dieses Erfolgsniveau dann nicht mehr gehalten werden konnte, lag an zwei Tatsachen: Erstens wurden die Brüder älter - die Kinderstarfaszination verblasste zunehmend, zweitens hatte das Nachfolgematerial von "Mmmbop" einfach nicht mehr dessen Klasse.

Titel Jahr Typ
Underneath Album
If only, Pt. 1 & 2 Single
This time around Single
This time around Album
Thinking of you, Pt. 1 & 2 Single
Weird Single
Where´s the love Single
Three car garage Album
Mmmbop Single
I will come to you Single
Middle of nowhere Album