Kylie Minogue wurde geboren am 28.05.1968 in Melbourne. Der ehemalige australische TV-Soap Teeniestar schafft 1988 mit den Hits "I Should Be So Lucky" und "Locomotion" den Durchbruch. Verantwortlich für den Erfolg waren die berühmt, berüchtigten Produzenten und Hitmaker der 80er Stock, Aitken & Waterman.

Seitdem lebt Kylie von dem damals erlangten Ruhm und nicht mal schlecht. Sie macht bis 2000 regelmäßig Platten, die aber nicht gerade erfolgreich sind. Trotzdem bleibt sie im Gespräch, sei es durch Affären (Michael Hutchence, Robbie Williams) oder hübsche Fotos.

2001 klappt es dann endlich auch wieder musikalisch. Unter die Arme greifen ihr dabei R. Williams (Duett: "Kids") und der Produzent und Gitarrist von Williams, Guy Chambers, der für sie das 'Village People' angehauchte "Your Disco Needs You" schreibt.

Fast wie früher wird es, als sie mit dem Discoknaller "Can't Get You Out Off My Head" 2001 einen Nr. 1 Hit in England und Deutschland präsentiert. Mit "Slow" (2003) schafft sie ebenfalls die Pole in England, während "I Believe In You" (2004) immerhin auf Position 2 landet.

November 2007 erscheint das zehnte Studioalbum "X". Der erste Hit darauf titelt "2 Hearts".

Drei Jahre später kommt sie mit Album und Tour "Aphrodite" zurück auf die Pop-Bühne.

Nach einer erneuten Pause kommt sie 2014 mit "Into The BLue" an den Start. Kylie scheint Perry, Swift, Gaga den Kampf anzusagen, musikalisch gesehen kann sie da voll mithalten.

Titel Jahr Typ
Into The Blue Single
Aphrodite Album
All The Lovers Single
X Album
2 Hearts Single
Giving You Up Single
Chocolate Single
Ultimate Kylie (Best Of) Album
Red Blooded Woman Single
I Believe In You Single
Slow Single
Body Language Album
Come Into My World Single
Love At First Sight Single
In Your Eyes Single
Fever Album
Can´t Get You Out Of My Head Single
Your Disco Needs You Single
Light Years Album
Impossible Princess Album
Some Kind Of Bliss Single
Did It Again Single
Where Is The Feeling? Single
Confide In Me Single
Put Yourself In My Place Single
Celebration Single
Give Me Just A Little More Time Single
Finer Feelings Single
What Kind Of Fool Single
Shocked Single
What Do I Have To Do Single
Word Is Out Single
If You Were With Me Now Single
Let´s Get To It Album
Tears On My Pillow Single
Better The Devil You Know Single
Rhythm Of Love Album
Hand On Your Heart Single
Wouldn´t Change A Thing Single
Never Too Late Single
Enjoy Yourself Album
Je ne sais pas pourquoi Single
I Should Be So Lucky Single
Got To Be Certain Single
The Loco-motion Single
Especially For You Single
Kylie: The Album Album