Stand:

Die Sängerin/Songwriterin Imani Coppola *06.04.1978 aus Brooklyn/ New York rangiert in der Kategorie Alternative Rock-Pop-HipHop.

Coppola konnte schon 1997 mit ihrer ersten Single "Legend Of A Cowgirl" einen kleinen Hit verbuchen. 1998 bestritt Imani Coppola das Abschlusskonzert des New Pop Festivals. Danach etliche Independent Alben, die zum teil übers Internet vertrieben wurden, wie etwa "Afrodite". 2007 wurde sie von Rocklegende Mike Patton auf seinem Label Ipecac verpflichtet. Mit "The Black & White Album" schlägt bereits ihr achtes Soloalbum zu Buche. Nebenbei spielt sie Geige in Mike Pattons Funk Projekt "Peeping Tom", und tourte bereits mit den angesagten Gnarls Barkley.