Stand:

Loverboy sind eine kanadische Rockband die 1980 gegründet wurde. Die Mitglieder waren Mike Reno (Gesang), Matt Frenette (Schlagzeug), Paul Dean (Gitarre), Scott Smith (E-Bass) und Doug Johnson (Keyboard). Die Debüt-LP "Loverboy" der Hardrock-Gruppe stieg direkt auf Platz 13 der US-Charts ein.

Die bekanntesten Hits sind "Turn Me Loose" und "Working For The Weekend". Scott Smith starb 2000 und wurde durch 'Spider' Sinnaeve ersetzt. Die Band tourt bis zum heutigen Tag (2010).