Simply Red sind eine Soul-Band aus dem Norden Englands um Sänger Mick "Red" Hucknall (Michael James Hucknall, geb. 08.06.60 in Manchester) plus in der Ur-Besetzung Tony Bowers (bg, geb. 31.10.52), Chris Joyce (dr, geb. 11.10.57 in Manchester), Tim Kellett (tp, geb. 23.06.64 in Knaresborough), Sylvan Richardson (g, geb. 20.02.65) und Fritz McIntyre (key, geb. 02.09.56 in Birmingham).

Der ehemalige DJ und Kunststudent Mick Hucknall ist Kopf von "Simply Red". Sie bilden die Nachfolgeformation der 1980 gegründeten New Wave-Band 'The Frantic Elevators'. Gleich die erste Single, der Dancefloor-Hit "Money's Too Tight To Mention", klettert bis auf Platz 13 in den britischen Charts (im Original von den Valentine Brothers, 1982). "Simply Red" touren daraufhin als Support von Altmeister James Brown. Dort macht die Band ihren "blue-eyed soul" populär. Sie mischen Detroit Soul mit New Orleans Jazz, dazu etwas Philadelphia Glamour mit Memphis Rhythms.

1986 gelingt ihnen mit der Ballade "Holding Back The Years" der erste Welthit: Platz 2 in UK und Platz 1 in den USA. 1989 zählen Simply Red zu den Superstars. Das dritte Album "A New Flame" geht direkt auf Platz 1 der Charts.

In den 90er Jahren arbeitet der eigenwillige Rotschopf (daher auch der Bandname) nahezu allein am Projekt Simply Red weiter. Zitat Hucknall: "Simply Red war nie eine Band, sondern einfach nur ein Solo-Projekt". Sein ehemaliger Kollege Tim Kellett gründet die Drum'n'Bass-Band "Olive".

1991 erscheint das erfolgreichste Album "Stars" (8 Millionen verkaufter Exemplare weltweit). 1992 wird Mick Hucknall als "Songwriter of the year" ausgezeichnet. 1993 bekommt er bei den Brit Awards Preise als "best male artist" und "best group" verliehen.

2003 gründet Mick Hucknall sein eigenes Plattenlabel, die folgenden Veröffentlichungen entstehen komplett in Eigenregie: das siebte Studioalbum "Home", die Best-Of-CD "Simplified" (2005) und das neueste Werk "Stay" (2007).

Mehr als 20 Jahre nach der Bandgründung sind Simply Red annähernd genauso erfolgreich wie zu Beginn ihrer Karriere.

Titel Jahr Typ
Go Now Single
So Not Over You Single
Stay Album
The World And You Tonight Single
Oh! What A Girl! Single
Perfect Love Single
Simplified Album
Something Got Me Started (2005) Single
Home Single
You Make Me Feel Brand New Single
Home Album
Sunrise Single
Fake Single
It´s Only Love - Greatest Hits Album
Ain´t That A Lot Of Love Single
Your Eyes Single
Love And The Russian Winter Album
Blue Album
Say You Love Me Single
The Air That I Breathe Single
To Be Free Single
Never Never Love Single
We´re In This Together Single
Angel Single
Greatest Hits Album
Life Album
Fairground Single
For Your Babies Single
Thrill Me Single
Your Mirror Single
Stars Album
Something Got Me Started Single
Stars Single
It´s Only Love Single
If You Don´t Know Me By Now Single
A New Flame Single
You´ve Got It Single
A New Flame Album
The Right Thing Single
Men And Women Album
Jericho Single
Holding Back The Years Single
Money´s Too Tight (To Mention) Single
Picture Book Album