Stand:

Manau (sprich ma-nó) sind Martial Tricoche und Cédric Sourbiron. Der Name Manau geht auf das gälische Wort für die Isle Of Man zurück. Beide Musiker fingen ursprünglich bei einem Bürgerradio an. Cedric scratchte und Martial war für die Texte zuständig. Heute mischen die beiden keltische Epen mit HipHop. Die Inspiration zu "La tribu de Dana" stammt aus einem Buch von Jean Markhale, in welchem ein irischer Stamm namens "Dana's Tribe" beschrieben wird. Bekannt wurden sie durch das SWR3-New Pop Festival 1999.