a1 sind Ben Adams, Mark Read, Paul Marazzi und Christian Ingebrigtsen. Mit dem Cover-Song "Take On Me"(eines der teuersten Musikvideos in der englischen Geschichte) landen a1 ihren ersten Hit in UK. Jetzt will die britische Boyband mit dem dritten Album von diesem Image loskommen: das Quartett spielt mit Ausnahme der Drums die Instrumente selbst und schreibt auch die Songs. Als Produzent verpflichtet die Plattenfirma mit Mike Hedges (Travis, U2, Manic Street Preachers) einen Top-Mann.