Stand:

Limp Bizkit ist eine Rockband der neuen "Nu-Metal" Generation. Die Band gruppiert sich um Sänger/Frontmann Fred Durst.

Mit der 2000er Platte "Chocolate Starfish" und dem Soundtrackbeitrag zu M:I 2 ("Take a Look Around") scheint der vorläufige Höhepunkt erreicht.

Danach verlässt der Gitarrist Wes Borland die Band. Monatelang wird nach Ersatz gesucht.

In 2003 erscheint die Platte "Results May Vary" mit Mike Smith an den Saiten. Der Who Klassiker "Behind Blue Eyes" (1971) scheint sich für die Band zum Mainstraem Hit zu mausern.