Matchbox Twenty, gegründet 1990 in Orlando, Florida um den Sänger / Songwriter Rob Thomas (geb. 14.02.1972 in Landstuhl, Deutschland / Military Base). Sahen sich früher als musikalische Erben der Alternativrocker 'Pearl Jam' und 'Nirvana'.

Haben sich aber mittlerweile der popigen und kommerziellen Seite des Rock zugewandt und sind damit sehr erfolgreich. Wachsende Fangemeinde, nicht zuletzt durch ständige Bühnenpräsenz.

Durchbruch gelingt 1997 mit der Single "Push" aus ihrem Debütalbum "Yourself Or Someone Like You", aus dem sich noch zwei Singles in den Charts platzieren können und das Multi-Platinstatus in den USA erreicht. Bleiben weiter im Gespräch durch das Duett von Sänger Rob Thomas mit Santana ("Smooth"), für das die beiden Musiker 2000 insgesamt drei Grammys bekommen.

Im Mai 2000 erscheint das zweite Album der Band "Mad Season", vierfach Platin in USA. Produzent, wie bei dem Debut, Matt Serletic (Collective Soul).

2002 kommt das dritte Werk von Matchbox Twenty: "More Than You Think You Are" mit den Singles "Unwell", "Bright Lights" und "Downfall".

2007 folgt eine Zusammenstellung der Hits von Matchbox Twenty, garniert mit dem Schmunzlertitel "Exile On Mainstream" und der Hitsingle "How Far We've Come".

Juni 2012: Knapp eine Dekade nach Release ihres letzten regulären Longplayers "More Than You Think You Are" haben Matchbox Twenty (30 Millionen verkaufte Einheiten weltweit) mit "North" eine neue CD am Start. Mit der Single "She's So Mean" scheint die Band sich aufs Wesentliche zu fokussieren, und das heisst schlicht und ergreifend ROCK.

Titel Jahr Typ
She´s So Mean Single
Put Your Hands Up Single
How Far We´ve Come Single
Exile On Mainstream Album
These Hard Times Single
Unwell Single
More Than You Think You Are Album
Disease Single
If You´re Gone Single
Bent Single
Mad Season Album
Back To Good Single
Push Single
3 A.M. Single
Real World Single
Girl Like That Single
Yourself Or Someone Like You Album