Dido, eigentlich Dido Armstrong, wurde am 25.12.1971 in England geboren. Sie ist die Schwester von Rollo, dem Mastermind von Faithless, bei denen sie auf den ersten beiden Alben die Vocals beisteuerte.

Bevor Dido sich ganz der Musik zuwandte, studierte sie Jura. Rollo war es, der sie zu Faithless ins Studio und auf Tourneen einlud, wo sie erste Impulse für ihre Songwriterkarriere erfuhr.

Er produzierte schließlich ihr Debütalbum "No Angel", das in den USA mehr als zwei Millionen Mal verkauft wird. Diesen Erfolg verdankt sie nicht zuletzt der Zusammenarbeit mit Eminem, der für seinen Song "Stan" ein Sample von Didos Song "Thank You" verwendet und ihr eine Rolle im Video einräumt. Danach wurde "Here With Me" als Titelsong für 'Roswell' (populäre TV-Serie in USA) auserkoren.

2001 schaffte Dido auch in Europa, vor allem in Deutschland den Durchbruch. Über eine Million verkaufte das Debüt "No Angel". Der Stern spricht von einem Wunder der Popmusik.

2008 erschien mit "Safe Trip Home" das dritte und bislang letzte Dido Album.

2013: Fünf Jahre danach ein erneutes Lebenszeichen, die Single "No Freedom". Mit ein Grund für die Pause: Dido wurde im Juli 2011 Mutter eines Sohnes, der Name Stanley.

Titel Jahr Typ
No Freedom Single
End Of Night Single
Don´t Believe In Love Single
Safe Trip Home Album
Sand In My Shoes Single
Don´t Leave Home Single
Life For Rent Single
Life For Rent Album
White Flag Single
Hunter Single
No Angel Album
All You Want Single
Thank You Single
Here With Me Single