4 Non Blondes ist die Rockband um Songschreiberin Linda Perry, geboren 15.04.1965 in Springfield, Massachussetts, die uns 1993 den Überraschungshit "What's up" präsentiert. Ausserdem in der Band, Gitarrist Roger Rocha und Basssistin Christa Hillhouse, sowie Drummerin Dawn Richardson. 10 Jahre danach: in der Zwischenzeit hat Linda ihr Glück mit den Soloalben "In flight"(1996) und "After hours"(1999) versucht. Aber schlussendlich schreibt sie Songs für die angesagten Newcomer Pink "Get the party started" und Christina Aguilera "Beautiful", und das überaus erfolgreich, wie wir wissen.