Stand:

Shakespears Sister wurden 1987 gegründet. Siobhan Fahey-Stewart (geb. am 10.09.58, Dublin) verliess die Formation Bananarama und tat sich mit der Amerikanerin Marcella Detroit (geb. als Marcy Levy am 21.06.59, Detroit) zusammen. Der erste Erfolg stellte sich 1992 mit "Stay" ein, der in GB auf die No.1 kletterte. Die Einflüsse bei Marcella und Produzent Richard Feldman sind bei Motown und George Clinton zu suchen, bei Siobhan sind das Marc Bolan und Roxy Music. 1993 trennte sich das Duo wieder. Siobhan heiratet Dave Stewart (Eurythmics), den sie schon seit dem Videodreh "Who's That Girl"(1984) kennt. Die Ehe geht 1996 in die Brüche. Marcella veröffentlicht die Soloalben "Jewel"(1984) und "Feeler"(1986).