Stand:

Five For Fighting besteht hauptsächlich aus Songschreiber und Sänger John Ondrasik, der auch Piano und Gitarre spielt. Kommt aus San Fernando Valley/Kalifornien. Seine erste Single "Superman" hielt sich über 30 Wochen in den Billboard Charts (höchste Position:14) und wurde nach den Ereignissen vom 11. September 2001 zu einer Hymne der New Yorker Feuerwehrleute. Ausserdem zu finden auf Soundtrack zum Film "Bandits" mit Bruce Willis. Der Name "Five For Fighting" kommt aus dem Eishockey und bezeichnet fünf Strafminuten wegen unnötiger Härte. Im August 2006 erschien das mittlerweile vierte Album "Two Lights".