Stand:

Kate Ryan heißt eigentlich Katrien Verbeeck und kommt aus Flandern/Belgien. Wird am 22.07.80 geboren. Studiert an der Kunsthochschule und erhält Privatstunden für Klavier und Gitarre von ihrer Tante, die am Konservatorium unterrichtet. Der große Erfolg stellt sich 2002 mit einem No.1 Hit in Belgien ein. "Désenchantée" war schon 1991 in Frankreich und Resteuropa ein Megahit für Mylène Farmer. 2004 ist Kate Ryans zweites Album "Stronger" herausgekommen, mit den Erfolgssingles "Only If I" und der Coverversion "The Promise You Made" (Cock Robin).

Am 15. September 2006 erschien Ryans bislang drittes Studio-Album in Belgien. Nach einem Aufruf an die Fans, den Namen des Albums zu bestimmen, wurde das Pop/Dance-Album "Alive" genannt. Der Deutschland-Release des Albums wurde mehrfach verschoben, es erschien erst am 20. April 2007 und erreichte Platz 73 in den deutschen Charts.