Alexander Klaws wird 2003 im Nachwuchswettbewerb "Deutschland sucht den Superstar" als Sieger gekürt. Durch den riesigen Medienrummel steigt seine Debütsingle gleich auf Pos. 1 der deutschen Charts. Die Schirmherrschaft Dieter Bohlens stand dem großen Erfolg sicher nicht im Wege. Nachdem er so erfolgreich gestartet ist mit "Take me tonight" (Dreifachplatin), landen auch seine Nachfolgesingles alle in den TopTen der deutschen Charts. Das Debütalbum "Take Your Chance" sowie das Nachfolgealbum "Here I Am"(2004) sind auf der 1 zu finden. Alexander, der nette Junge aus Sendenhorst, hat vor allem keine Popstarallüren, und gerade das macht ihn zum Sympathieträger bei Jung und Alt. Ein weiteres Plus ist sicher sein uneigennütziges Engagement für das "Deutsche Kinderhilfswerk" und die "Deutsche Krebshilfe".

Titel Jahr Typ
All (I ever want) Single
Here I am Album
Behind the sun Single
Sunshine after the rain Single
Here I am Single
Take me tonight Single
Take your chance Album
Stay with me Single
Free like the wind Single