Apache Indian, ist ein Musiker aus England, der auch unter dem Pseudonym 'Don Raja' und seinem echten Namen Steven Kapur auftritt.

Der Brite (* 11. Mai 1967) hat indische Vorfahren und ist in einer multikulturellen Gegend aufgewachsen. Daraus resultiert ein musikalischer Stilmix, der als 'Bhangramuffin' (im Gegensatz zu Raggamuffin) bezeichnet wird. Apache Indian mischt, indische, jamaikanische und elektronische Klänge.

In seinem Heimatland konnte der Sänger, der häufig sozialkritische Texte schreibt, viele Charterfolge feiern. In Deutschland ist er vor allem durch den Titel "Boom Shack-A-Lak" (1993) bekannt.

In jüngster Zeit hat sich der Künstler stärker an indischer Musik orientiert und ist zur Produktion seines Albums "Home Run" (2012) nach Indien gezogen.