Stand:

Zoe (/so-i_/ausgesprochen)Mazah wird am 22.01.1975 in Bong Mine, Liberia (Westafrika) geboren. Ihr Name bedeutet in der Stammessprache der Vai: "die Frau, die alles kann". Kommt mit knapp einem Jahr nach Deutschland. Mit 4 Jahren Klavierunterricht, nach dem Abitur belegt sie "Songwriting" und "Jazz" an der Musikschule/München. 1996 Vorsingen bei einer Plattenfirma. Nach etlichen Singles (u.a. zum Kinofilm "Julietta", 2001) kommt 2003 ihr Debütalbum "Zoeciety". Eingespielt auf Jamaika, in den GeeJam Studios. Die erste Single "Could it be you" singt sie im Duett mit Marley-Sohn Ky-Mani.