Army Of Lovers: Das Trio wurde 1987 gegründet und war für ihre extravaganten Kostüme und ihre kontroversen Musikvideos bekannt.

Sie ging aus der von Sänger Alexander Bard gegründeten Gruppe 'Barbie' hervor, die Travestie mit elektronischer Popmusik verband und in der Stockholmer Schwulenszene bekannt war.

2001 gab es eine Reunion, um zehn Jahre nach dem weltweiten Durchbruch einen Neuanfang zu starten. Größter Hit blieb "Crucified", 1991 eine Nummer 5 in den deutschen Single Charts.